Mitgliedsorganisationen - Neue Mitgliedsorganisationen 2004

 

 

Landesverbände /
Überregionale

Brandenburg / Havel
Cottbus
Frankfurt (Oder)
Potsdam
Barnim
Dahme-Spreewald
Elbe-Elster
Havelland
Märkisch-Oderland
Oberhavel
Oberspreewald-Lausitz
Oder-Spree
Ostprignitz-Ruppin
Potsdam-Mittelmark
Prignitz
Spree-Neiße
Teltow-Fläming
Uckermark
 
Neue Mitglieder

Neue Mitgliedsorganisationen

Wir stellen auf den folgenden Seiten die neuen Mitgliedsorganisationen des PARITÄTISCHEN, Landesverband Brandenburg e.V. vor: chronologisch, nach dem Zeitpunkt der Aufnahme. Wir heißen Sie und die Neuzugänge des Landesverbandes herzlich willkommen!

 

Wenn Sie weitere Fragen zu der Mitgliedschaft haben oder Ihr Interesse an der Mitgliedschaft bekunden möchten, dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail an: info@paritaet-brb.de. Wir helfen Ihnen gern!


Kontakt

 

2011

2010

2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

 

  Dezember 2004
  Re - We - Ca gGmbH, Rehabilitation - Welfare - Care gGmbH
  Inselparadies Petzow-Hohenwerder e.V.
- Kinder- und Jugendzentrum -
  Paritätisches Seniorenwohnen gemeinnützige GmbH
  DiB gGmbH Gesellschaft für Dienste individueller Betreuung
   
  November 2004
  Institut für soziale Arbeit und Betreuung e.V.
  Kommunikation Betreuung Beratung e.V.
  SFZ - Sächsisches Förderzentrum Chemnitz gGmbH
  Gemeinnützige Gesellschaft für individuelle Lebensart gGmbH
   
  September 2004
  Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.
   
  Mai 2004
 

Familienzentrum des Familienhilfe e.V.

   
  Januar 2004
  Neue Wege e.V.
   

Re-We-Ca gGmbvH, Rehabilitation-Welfare-Care gGmbH

Die Re-We-Ca gGmbH wurde im Dezember 2003 gegründet und will für kranke, behinderte und alte Menschen tätig werden. Schwerpunkt wird dabei die Schaffung von Angeboten für Men-schen mit Schädelhirnverletzungen sein. Hierfür sollen Angebote der Beratung, Betreuung, Be-handlung, Pflege und Rehabilitation geschaffen werden. Geplant ist ein Tageszentrum, in dem Tagesbetreuung, stationäre Angebote aber auch ein ambulanter Dienst integriert werden sollen.

Mitglied seit Dezember 2004
MO-Nr. 475/45

Lenther Steig 8
13629 Berlin
Telefon:  030/38305424
Fax: 030/38305358
eMail: gs@reweca.com


Inselparadies Petzow - Hohenwerder e.V.  - Kinder- und Jugendzentrum -

Der Verein Inselparadies hat sich 1991 gegründet zum Zweck der Förderung von Kinder- und Jugenderholung und der Schaffung von Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche. Zur Erfüllung dieses Zweckes betreibt der Verein in Petzow auf einem großzügigen Areal von 9 Hektar, fast gänzlich von Wasser umschlossen, ein

Mitglied seit Dezember 2004
MO-Nr. 474/15

Grelle 12
14542 Werder/Petzow
Telefon:  03327/42742
Fax: 03327/663181
eMail: auskunft@inselparadies-petzow.de


Paritätisches Seniorenwohnen gemeinnützige GmbH

Der seit 2000 bestehenden gemeinnützigen GmbH wurde das Pflegeheim Gransee zugeordnet. Gesellschafter der PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH ist der Paritätische Unterneh-mensverbund, welcher seit 2000 Träger des Pflegeheimes Gransee war.

Mitglied seit Dezember 2004
MO-Nr. 478/03

Joachimsthaler Str. 2
13055 Berlin
Telefon:  030/98315531
Fax: 030/98315551
eMail: info@pswohnen.de


DiB gGmbH Gesellschaft für Dienste individueller Betreuung

Die DiB gGmbH wurde im September 2004 gegründet und will im Rahmen einer Förderung von Gesundheit, Pflege und sozialer Hilfe insbesondere im Bereich ambulanter Dienste die Versorgungsstrukturen des Landkreises Oberhavel wirkungsvoll ergänzen. Es soll eine Kontakt- und Beratungsstelle geschaffen werden, um offene Hilfen für Menschen mit Intelligenz-minderung und/oder körperlicher/psychischer Behinderung/Erkrankung zur Integration in den Bereichen Wohnen, Bildung, Beschäftigung und Kultur anzubieten.

Mitglied seit Dezember 2004
MO-Nr. 476/03

Hauptsr. 29
16775 Seilershof
Telefon:  0172/3997123
Fax: 03306/203331
eMail: dib.roemer@freenet.de


SFZ - Sächsisches Förderzentrum Chemnitz gGmbH

Das SFZ ist Anfang 2001 aus dem Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Menschen in Chemnitz heraus als neuer Träger zur Schaffung weiterer Förderangebote und Einrichtungen für Blinde und sehbehinderte Menschen gegründet worden. Die Gesellschaft ist seit August 2004 Träger des Internats der Brandenburgischen Schule für Blinde und Sehbehinderte Königs Wusterhausen.

Mitglied seit November 2004
MO-Nr. 472/13

Flemmingstr. 8 c
09116 Chemnitz
Telefon:  0371/3344101
Fax: 0371/3344350
eMail: Zentrale@sfz-chemnitz.de


Gemeinnützige Gesellschaft für individuelle Lebensart gGmbH

Die gemeinnützige Gesellschaft für individuelle Lebensart ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Vereins Volkssolidarität Rathenow e.V. und wurde im Juni 2003 als Träger für ein geplantes Altenpflegeheim gegründet.

Mitglied seit November 2004
MO-Nr. 473/18

Berliner Str. 11
14712 Rathenow
Telefon:  03385/534270
Fax: 03385/5342720


Kommunikation Betreuung Beratung e.V.

Der Verein Kommunikation, Beratung, Betreuung e.V. (KBBe.V.) wurde im Dezember 1997 ge-gründet. Nach der Satzung ist Zweck des Vereins „die Förderung und Initiierung sozialer Pro-jekte auf den Gebieten der Erziehung, Betreuung, Beratung, Bildung, Berufsorientierung und Arbeitsbeschaffung. Vorrangig fördert er sozial Benachteiligte, Frauen, Kinder und Jugendliche.“

Mitglied seit November 2004
MO-Nr. 471/05

Hauptstraße 40 A
16259 Klosterfelde
Telefon:  033396/527
Fax: 033396/70120
eMail: kbb-ev@t-online.de

Institut für soziale Arbeit und Betreuung e.V.

Der Verein wurde unter dem Namen „Institut für soziale Analysen und Bildung e.V. – ISAB“ im März 1999 gegründet. Im Dezember 2002 erfolgte die Namensänderung in „Institut für soziale Arbeit und Betreuung e.V. – ISAB“.

Mitglied seit November 2004
MO-Nr. 470/05

August-Bebel-Str. 1-3
16259 Bad Freienwalde
Telefon:  0172/3270139
Fax: 03344/333826

Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.

Der Verein Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. hat sich im Jahr 2004 gegründet.

Mitglied seit September 2004
MO-Nr. 469/02

Karl- Liebknecht- Str. 32
16816 Neuruppin
Telefon:  03391/2454
Fax: 03391500673
eMail: ijn.haake@t-online.de

Neue Wege e.V.

Der Verein Neue Wege e.V. hat sich im Jahr 2004 gegründet und plant Projekte im Bereich der Altenhilfe.

Mitglied seit Januar 2004
MO-Nr. 466/11

J.-Gottschalk-Str. 3 a
01968 Senftenberg
Telefon:  0175/2819154

Familienzentrum des Familienhilfe e.V.

Im Mittelpunkt der Arbeit des „Familienzentrum des Familienhilfe e.V.“  stehen die Familien- und Einzelfallhilfe in allen Alters- und Notlagen. Die ambulant erbrachten Maßnahmen Erziehungshilfe, Betreuung von Kindern in Notsituationen und begleiteter Umgang nach dem SGBVIII  umfassen Beratung und Umsetzung sowie Koordination von Hilfen für Eltern, Alleinerziehende, Alleingebliebene, Pflegeeltern, Kinder und Jugendliche.

Mitglied seit Mai 2004
MO-Nr.
0467/12

Burgstr. 1
04910 Elsterwerda
Telefon: 03533/161533
Fax: 03533/819649
eMail:
Familienhilfeeda@web.de


 


nach oben

©2001, Der PARITÄTISCHE Landesverband Brandenburg e.V.
[letzte Aktualisierung: 29.03.2011/c.post]

webmaster@paritaet-brb.de